Zeigt alle 2 Ergebnisse

Haftspray für den 3D-Druck

Mit Haftspray (printing adhesives) kannst du Warping- und Haftungsproblemen entgegenwirken. Es kann bei allen gängigen Filamentsorten wie zum Beispiel PLA, PET-G, ABS, ABS-T, RubberJet (TPE) und weiteren eingesetzt werden. Durch die verbesserte Haftung des Druckobjekts am Druckbett und das minimierte Warping lassen sich Modelle leichter Drucken und die Qualität des Ergebnisses steigt deutlich. Aus diesem Grund ist Haftspray eine gute Wahl im Bereich des FDM/FFF Verfahrens. Das Spray lässt sich auf allen gängigen Oberflächen verwenden. Dabei stellen Glas, Carbon und vielen weitere Oberfläche keine Ausnahme dar.